MAINZ - 28.11.18

Wir freuen uns sehr, mit der Kreativ-Tour auch nach Mainz kommen zu dürfen. Die Wissenstour "informiert & kreativ" richtet sich gleichermaßen an PatientienInnen mit Eierstock- Eileiter und Bauchfellkrebs sowie Betroffene anderer gynäkologischer Krebsarten, sowie deren Angehörige und Freunde, Leiter SHG, Psychoonkologen, Psychologen, Psychotherapeuten, Nurses, Gynäkologen und Onkologen.
 
In Kooperationsarbeit mit dem Universitätsklinikum Mainz freuen wir uns sehr, Ihnen an der Klinik und Poliklinik für Geburtshilfe und Frauengesundheit (Gebäude 102 - EG) neben Vorträgen zu aktuellen Entwicklungen aus der Eierstockkrebstherapie und der gynäkologischen Krebsforschung auch das Thema Kreativtherapien vorzustellen. 

Ein Vortrag zu Kreativtherapien aus psychoonkologischer Sicht gibt einen anfänglichen Einblick in die bunte Palette der Kreativtherapieansätze. Daran anschließend geben Praktizierende und Betroffende Einblicke in deren Kreativ-Therapiekonzept.


Als Höhepunkt erwartet Sie das Schreibcafé. Ein Workshop zu dem Sie die Schreibcoaches Susanne Diehm und Jutta Michaud herzlich einladen. Was genau verbringt sich hinter Schreibtherpapien? Probieren Sie es vor Ort aus und lassen Sie sich begeistern!


Das Veranstaltungsprogramm finden Sie hier: